Der zweite Roman der Provinzkrimireihe von Friedrich Kalpenstein. Prost auf die Erben. Auf dem Cover sitzt ein Dackel auf einem Sofa und trägt einen Trachtenhut auf dem Kopf. Um seinen Hals hängt ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift: Resi. Neben ihm befindet sich auf einem Tisch eine Kanne Tee. Davor steht eine Tasse. Hinter ihm an der grünen Holzwand hängt eine Schiefertafel mit der Aufschrift: Prost, auf die Erben. Kommissar Tischler ermittelt.

Prost, auf die Erben

»Sind wir jetzt schon zuständig, wenn die Leut‘ im Bad ausrutschen?«

Ludwig Holzinger, ein erfolgreicher Bauunternehmer, wird in seiner Villa in Brunngries tot in der Badewanne aufgefunden. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich schnell als Mord.

Hauptkommissar Tischler steht unter Druck. Denn ein Ferienort wie Brunngries kann diese Publicity überhaupt nicht gebrauchen. Zumal das neu gebaute Chalet im Dorf kurz vor der Eröffnung steht.

Aber wer hat den Baulöwen umgebracht, und warum wundert das in Brunngries niemanden?

Das Hörbuch wird gelesen von HELMFRIED VON LÜTTICHAU

https://youtu.be/rB9wZFbc4ig

Zum Artikel auf Amazon (externer Link)
Pfeil rechts

Zum Hörbuch auf Audible (externer Link)
Pfeil rechts

Zurück zur Übersicht
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins zweitem Herbert-Roman Wie Champagner. Das Cover ist rot.

Wie Champagner

Good bye, Singleleben.

Am Ende seines Urlaubs auf Rhodos hat Herbert seine Jugendliebe Anja wiedergetroffen. Nach einer halben Ewigkeit. Nun schwebt er im siebten Himmel, denn es ist nicht bei diesem einen zufälligen Wiedersehen geblieben.

Zum Buch
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins Roman Das Leben ist kein Zweizeiler. Das Cover ist hellblau. Zu sehen ist ein Mann mit einem Laptop, ein Dackel und im Hintergrund die Skyline von München.

Das Leben ist kein Zweizeiler

Alexander ist Autor und geschieden. Gemeinsam mit seinem Rauhaardackel Leo wohnt er in München. Seit seinem Bestseller hindert ihn eine Schreibblockade, an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Zum Buch
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins drittem Herbert-Roman Männerferien. Das Cover ist blau.

Männerferien

Leinen los für turbulente Tage auf hoher See. 

Herbert bucht mit seiner Freundin Anja eine romantische Kreuzfahrt. Doch es kommt anders als geplant.

Zum Buch
Pfeil rechts

Gerne mehr davon!

Alle Romane und Hörbücher von Friedrich Kalpenstein finden Sie hier:

Alle meine Werke
Pfeil rechts