Zu sehen ist das Cover zu Wurststullen auf Bali. Das Cover ist in unterschiedlichen Blautönen gehalten. Es zeigt drei Bäume, durch die die Sonne scheint. Links ist noch ein orangefarbenes Verkehrsschild zu sehen. Das Cover ist gezeichnet.

Wurststullen auf Bali

Laute Musik im Kopfhörer, das Taxi nicht gesehen und statt Surfen auf Bali heißt es für Sascha nun vier Wochen Reha bei seinen Eltern. Aber alles halb so wild für Digital Native Sascha. Mit Smartphone und viel Phantasie inszeniert er seinen Urlaub kurzerhand im Keller des Elternhauses. Kompliziert wird die Sache erst, als Saschas Freundin Jana ankündigt, ihn auf Bali zu besuchen...

Diese Kurzgeschichte ist ausschließlich als Hörbuch bei Audible erhältlich.

Zum Hörbuch auf Audible (externer Link)
Pfeil rechts

Zurück zur Übersicht
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins Roman Das Leben ist kein Zweizeiler. Das Cover ist hellblau. Zu sehen ist ein Mann mit einem Laptop, ein Dackel und im Hintergrund die Skyline von München.

Das Leben ist kein Zweizeiler

Alexander ist Autor und geschieden. Gemeinsam mit seinem Rauhaardackel Leo wohnt er in München. Seit seinem Bestseller hindert ihn eine Schreibblockade, an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Zum Buch
Pfeil rechts
Das Buchcover zum Auftakt einer neuen Provinzkrimi-Reihe von Friedrich Kalpenstein. Prost, auf die Wirtin! Auf dem Cover ist eine Schiefertafel, auf der mit Kreide der Buchtitel geschrieben ist. Im Vordergrund stehen zwei Bierkrüge auf dem Tisch, von denen einer eine Schaumkrone hat. Daneben sitzt auf einem Stuhl ein Langhaardackel, der ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift: I mog di, um den Hals trägt. Neben der Tafel an der Wand hängt ein Hirschgeweih.

Prost, auf die Wirtin

PROST, AUF DIE WIRTIN - BILD-Bestseller TOP 3

Hauptkommissar Tischler hat noch nicht einmal sein Büro im Brunngrieser Polizeirevier besichtigt, da wird er schon zu seinem ersten Fall gerufen: Die schöne Frau Wirtin wurde im Wald ermordet. Tischler taucht ab in den urbayrischen Mikrokosmos, in dem keine Bewegung unbemerkt bleibt und jede kleine Äußerung Thema des Dorfklatsches wird. Der Auftakt zur Provinzkrimi-Reihe.

Zum Buch
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins zweitem Herbert-Roman Wie Champagner. Das Cover ist rot.

Wie Champagner

Good bye, Singleleben.

Am Ende seines Urlaubs auf Rhodos hat Herbert seine Jugendliebe Anja wiedergetroffen. Nach einer halben Ewigkeit. Nun schwebt er im siebten Himmel, denn es ist nicht bei diesem einen zufälligen Wiedersehen geblieben.

Zum Buch
Pfeil rechts

Gerne mehr davon!

Alle Romane und Hörbücher von Friedrich Kalpenstein finden Sie hier:

Alle meine Werke
Pfeil rechts