Autor

Friedrich Kalpenstein wurde 1971 in Freising bei München geboren und lebt heute in der Nähe von Freising im Ampertal. 2012 veröffentlichte er sein erstes Kinderbuch »Träum’ mir einen Freund« mit sieben Kurzgeschichten als E-Book.

Seine schriftstellerische Motivation veränderte sich bald, und seinen Kinderbüchern folgten humorvolle Romane für Erwachsene. Darin erzählt Kalpenstein schwungvoll sowie witzig von Situationen, die jeder kennt – vom ganz normalen Wahnsinn des Alltags eben, denn die besten Geschichten schreibt das Leben.

 

Der erste Roman »Ich bin Single, Kalimera« erschien 2013 als E-Book im Selbstverlag und wurde im März 2015 von Amazon Publishing in einer neuen Version aufgelegt. Daraufhin folgten weitere Romane der Herbert-Reihe sowie »Das Leben ist kein Zweizeiler« und »Sie haben ihr Ziel erreicht«.

Home